Fotoshooting

Am Wochenende habe wir mal wieder Ronja und Alea fotografiert. Das Wetter war gut und es war nicht ganz so kalt.

Ronja hat sich mal wieder von Ihrer „Besten Seite“ gezeigt. Stehen bleiben? Kopf hochnehmen? Ach nö da unten gibt es irgendwo Gras… es war mal wieder ziemlich anstrengend. Auf dem Heimweg musste sie dann ihrem Unmut noch mit ein paar Bocksprüngen zeigen, typisch Ronja!

Angela's Pferde

Alea hat das Gras natürlich auch gefunden, allerdings lässt er sich wesentlich einfacher vom Grasen abhalten als Ronja. Auch sonst macht er sich sehr gut, das Führen klappt schon tadellos und er beginnt uns zu vertrauen. Lediglich seine „ich bleibe stehen und gehe keinen Schritt weiter“ Phasen sind ab und an etwas anstrengend. Aber im grossen und ganzen sind wir sehr zufrieden.

Angela's Pferde

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.