Zu Besuch beim Pferdeosteophat

Wegen unseren anhaltenden nicht links Biegen wollen Problem, war, letzten Sonntag  Herr Reichelmayer und seine Frau da. Nach eingehender Untersuchung wurden einige blockierte Wirbel gefunden, die sich alle nach Links verschoben hatten, besonders der 7 Brustwirbel (im Wiederristbereich) machte wohl grosse Probleme und verhinderte ein schmerzfreies Biegen nach links.

 Die Wirbel wurden mit Hilfe eines Holzstöckchens wieder in die richtige Position gebracht, das ganze sah ziemlich unangenehm aus, den Pferden hat es wohl nicht so viel ausgemacht, lediglich beim total blockierten 7 Brustwirbel zeigte Ronja ihren Unmut.

Dafür stand sie danach total entspannt, da und genoss die Restliche Behandlung. In 8 Wochen kommt Herr Reichelmayer zur Nachkontrolle und um ggf. wieder in die Falsche Position gerückte Wirbel noch einmal zu Recht zu rücken.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.