Klassische Dressur mit Ruth Giffels

.. oder der Weg zur Perfektion!
Drei Tage intensives Dressurtraining standen an. Ruth schaffte es wieder in kürzester Zeit die Probleme von Pferd und Reiter auf den Tisch zu bringen.
Ruths Augen entging nichts, kein schlecht vorbereiteter Übergang, keine schlampig gerittene Hufschlagfigur. Mit Argusaugen wurden Pferd und Reiter auseinander genommen.
Trotzdem hatten alle ihren Spass, mit viel Humor machte uns Ruth auf unsere Fehler aufmerksam und wir gelobten alle Besserung!

Ronja 2009

Hauptthema waren neben verschiedenen Lektionen vor allem die Übergänge und zwar auf jeden Niveau vom “einfachen” Trab Schritt Übergang bis hin zu Piaffe Passage Übergängen.

“Schraube deine Ansprüche höher”

war wohl der am meisten gehörte Satz an diesem Wochenende 🙂

Ich freue mich auf den nächsten Kurs, da es immer ein Fortschritt ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.