Zitate

Es gibt einen Schlüssel zu jedem Pferdemaul, aber der ist nicht in der Sattelkammer zu finden.
Der wirkliche Schlüssel liegt in der Hand des Reiters. [unbekannt]

“Das Pferd ist der beste Reitlehrer.
Es ist der Meister, der straft und belohnt:er verschließt sich dir, wenn du auf andere Lehren hörst als die seinen. Lerne vom Pferde.”
[Rudolf G. Binding, Reitvorschrift für eine Geliebte]

“am Umgang mit den Tieren erkennt man den Wert einer Gesellschaft”
[Mahatma Gandhi]

“Deines Pferdes Rücken unterwirft dir die Welt.
Zu einem Thron für dich will ich ihn machen,
von dem du ein Szepter der Macht,
der Freude und der Freiheit führen sollst,
wie du es nie geahnt.”
[Rudolf G. Binding, Reitvorschrift für eine Geliebte]

“Die vornehmste Aufgabe des Sitzes ist es, das Pferd nicht zu stören.”
[Bent Branderup]

“Ich habe Zeit” – ich möchte diesen Ausspruch allen Reitern zurufen, die plötzlich auf Schwierigkeiten stoßen und mit ihren Pferden nicht einig werden können.”
[Alois Podhajski]

“Die Anatomie und die Psyche des Pferdes gibt seinen Ausbildungsweg vor.”
[Dr.Gerd Heuschmann]

“Freilich, die undankbarste Kunst ist die Hohe Schule. Dafür ist sie aber die Edelste, da man hier ein Lebewesen formt und ausbildet, das einem dann der treuste Freund wird.”
[Julius Walzer]

“Niemand kann einem garantieren,
daß man ein Ziel in einer bestimmen Zeit erreicht,
aber man wird garantiert nie ein Ziel erreichen,
das man sich nie gesetzt hat.”
[unbekannt]

If you can dream it, you can do it!
[Motto von Walt Disney]

Sieh hinein in die Augen deines Pferdes,
aber erschrecke nicht über die Wahrheit
[Bent Branderup]

Sollten Sie auch ein gutes Zitat oder Gedicht haben, so schreiben Sie mir doch einfach einen Kommentar und fügen diese bitte ein – Danke

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.